Dr. Katharina Reuter #Nachhaltigkeit weiter denken
Dr. Katharina Reuter    #Nachhaltigkeit weiter denken

Herzlich willkommen!

Innovative Nachhaltigkeits- und Wandelprojekte begeistern mich.

 

Das gilt seit meinem Engagement in der Jugendumweltbewegung (ab 1991). Heute setze ich mich gemeinsam im Verband UnternehmensGrün für bessere politische Rahmenbedingungen für nachhaltiges Wirtschaften ein. Daneben engagiere ich mich beispielsweise im Begleitkreis nachhaltiges Wirtschaften des Bundesforschungsministeriums, im SDG Club des Rats für Nachhaltige Entwicklung und in mehreren Beiräten.

 

Was andere über mich sagen:

*Die Expertise in verschiedenen Politikfeldern macht Katharina zu einer vielseitigen Dozentin und Referentin. Themenspektrum: Bio-Branche, Agrar- und Ernährungswirtschaft, Handelspolitik, nachhaltiges Wirtschaften, Pionierunternehmen der Nachhaltigkeit,

*In den sozialen Medien zählt Katharina zu den #nachhaltige100 – einer Initiative, die digitale Influencer*innen aus dem Bereich der Nachhaltigkeit auszeichnet.

*Katharina hat unsere Veranstaltung wunderbar moderiert - da merkt man die vielen Jahre Erfahrung mit Podiusmdiskussionen und den geübten Umgang mit Panelisten und Publikum.

 

„Wie leistest Du einen Beitrag zur Weiterentwicklung von Ethik und Green Business?“

Mein Beitrag liegt auf verschiedenen Ebenen: die erste Ebene ist die Politik, der große Hebel. Politische Rahmenbedingungen sorgen dafür, dass nur noch ökologisch und sozial nachhaltige Geschäftsmodelle unterstützt werden. Die zweite Ebene liegt direkt bei den Unternehmen, da ich – gemeinsam mit dem Vorstand und meinem Team – den Diskurs „was bedeutet grünes, ethisches Wirtschaften“ unter den Unternehmerinnen und Unternehmern organisiere. Die dritte Ebene ist die Vernetzung von Gleichgesinnten zu einem starken Wir-Gefühl, #esgibtnochmehrvonuns. Ich suche und zeige außerdem Leuchttürme, nachhaltige Pionier-Unternehmen und außergewöhnliche ethische Geschäftsmodelle mit Vorbildwirkung. Dies hat starke Orientierungskraft für neue Gründungen und für den Wandel von konventionell (linear) wirtschaftenden Unternehmen.

 

Let´s green Europe´s economy!

Katharina

Tweets von Katharina Reuter @KatharinaREU
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katharina Reuter